Biographie

Call This Addiction Band Biographie

 

2012 ist in der tiefen Eifel etwas Revolutionäres passiert! 5 Junge Männer schlossen sich zusammen um eine neue Dimension anspruchsvollem Modernen Metal zu schaffen, welcher unterstützt wird von Hardcore und Metalcore Elementen.

Zunächst wird regelmäßig im Proberaum geprobt, Riffs geschrieben die sich dann zu ganzen Songs wurden und schließlich mit einem ergreifenden Text unterstützt werden. Ziel dieser Texte war es, Probleme und Fehler auf der Welt die jeden betreffen und jeder kennt Ausdruck zu verleihen. Dafür sorgen die fesselden Melodien und ein harter Gitarren Sound.

Ihren ersten Auftritt bekamen die Jungs im Mai 2014 auf dem Moshpit on Fire fest in Sinzig. Dort haben Sie es geschafft alles in Schutt und Asche zu zerlegen.

Es folgten regelmäßige Auftritte zwischen Köln/Bonn, Koblenz und Wittlich/Trier bis die Band 2015 mit den Aufnahmen Ihrer ersten Platte „LET ME SUFFER“ beginnen. Diese erschien im Nov. 2015. Damals noch mit Gründungsmitglieder Adrian (vocals) und Nico (Gitarre ).

Anfang 2016 feierten die Jungs mit Ihrer eigenen EP-Release Show im HDJ Wittlich ihre EP zusammen mit 4 weiteren Bands aus der Region.- mit großem Erfolg.

Ende 2016 stand dann erstmal der letzte Auftritt an. Es stand danach sehr ruhig um die Band. Nico verließ die Band und es gab vorerst nur einen Gitarristen. Doch nur ein paar Monate später trafen die Jungs auf Thomas, ein alter Bekannter von Gitarrist Tobi, welcher sich dann der Band anschloss.

Direkt wurden neue Songs geschrieben, mit vielen Einflüssen vom neuen Fingerbrecher Thomas und schnell ist ein neues Konzept auf die Beine gestellt.

Nach dem Adrian die Band verlassen musste, kam Basti in die Band als neuer Sänger. Ebenfalls ein alter Freund von Gitarrist Tobi. Die 2 hatten sich auf einem Geburtstag getroffen und da hieß es schnell „Du bist unser neuer Sänger“ – Glücklicherweise war der Veranstalter der Magma-Metal-Night auch dort und hat die direkt gefragt ob sie nicht im September 2018 dort Auftreten möchten. Natürlich sagten sie direkt zu!

Mit vollständiger Band, neuen Songs und auch neuen Texten bereiteten sich die Jungs auf ihr „Comeback“ auf der Magma-Metal-Night vor und spielten diesen auch mit großem Erfolg und mit manch einer Überraschung. Nur kurz darauf beginnen sie mit den Aufnahmen Ihrer 2. EP „ANXIETY“ welche Ende 2019 veröffentlich wurde.  Die Jungs sind jetzt nun hochmotiviert mehr aus Ihrem Talent zu machen, und sich immer wieder etwas neue für diese Genre auszudenken.

Call This Addiction spielte darauf mehrere Shows ( u.a. das Ahrock Festival ) um Ihre Platte zu promoten. Die Ankündigungen das CTA spielen wird, sorgt immer für ein volles Haus und ausverkaufte Shows.

2020 sanden dann auch größere Shows an wie u.a. die Foundation Show von „Never Back Down“ . Leider sind durch die COVID-19 Pandemie alle Auftritte vorerst abgesagt.

Also beschloss sich CTA auf neue Songs zu konzentrierten und nahm ihre neue Single „Confession“  auf und erschuffen einen neuen individuellen Sound.

2021 begibt sich die Band ins Studio für Ihren neuen Longplayer….

Vocals

Bastian Hahn

Insta: @bastiancta

Lead Guitar

Tobias Lorse

Insta: @tobi_this_addiction

tobi_this_addictions Profilbild

 

Rythm Guitar

Thomas Hoppe

Insta: @thomascta

thomasctas Profilbild

 

Bass

Lucas Steffes

Insta: @lucassteffes

lucassteffess Profilbild

Drums

Fabian Leuwer

Insta: @Fabianleuwer

fabianleuwers Profilbild

 

Hier finden Sie uns:

CALL THIS ADDICTION

54589 Stadtkyll

Kontakt

callthisaddictionband@gmx.de

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© CALL THIS ADDICTION